25. Spieltag der Regionalliga Nord am 19.09. und 20.09.2015

Phitsanulok FC gegen Kamphaeng Phet FC 2:1

In einem sehr emotionalen Spiel verlieren wir, gegen uns gab es drei Elfmeter, 5 Gelbe Karten und eine Rote Karte.

Es war klar, Phitsanulok musste das Spiel gewinnen, um ihre Chancen zu wahren an den Aufstiegsspielen teilzunehmen. Aber es war im Spiel zu sehen, dass die Heimmannschaft an diesem Tag kein Tor aus dem Spiel erzielen würde. So ungenau der letzte Pass, hundert 100 % Chancen wurden vertan und die Abwehr der Gäste stand ausgesprochen gut. So brauchte es die Unterstützung des Schiedsrichters.

Jedoch das erste Tor erzielten wir. In der 22. Minute gingen wir mit 1:0 in Führung. Unser Angreifer tunnelte den Torwart und den Abwehrspieler. Dann hatten wir noch eine dicke Chance auf 2:0 erhöhen. Aber hier fehlte die letzte Konsequenz des Spielers mit der Nr. 4. Wie oft in dieser Saison.
Dann kurz vor der Pause das 1:1. Den Elfer kann gegeben werden, denn die Nr. 14 geht blöd zum Ball und trifft auch den Gegenspieler. Der Elfer wurde sicher verwandelt. Halbzeit.


Anzeige

diadema-pflege.de


Jetzt kam natürlich die Heimmannschaft und wollte unbedingt den Sieg erringen. Koste es, was es wolle. In der 2. Halbzeit begann ein Sturmlauf der Heimmannschaft. Aber sichere Chancen wurden nicht genutzt. Ein zupfen am Trikot des Gegenspielers, dieser fällt ein Pfiff des Schiedsrichters und es gibt 11 Meter. Aber der war so schlecht geschossen und wurde eine leichte Beute unseres Torwarts. Dann die 95. Minute. Freistoß aus zentraler Lage, die Abwehr schützt sich und die Spieler halten eine Hand vor ihren Kopf. Genau dorthin schießt der Schütze den Ball. Pfiff und Strafstoß. Der wurde gut verwandelt. Aus, raus und nach Hause. Das Fazit ist ernüchternd, aber das war schon immer hier.

Nakhon Sawan gegen Lampang FC 1:3

Herzlichen Glückwunsch nach Lampang

Der Lampang FC hat es geschafft und steht als erste Mannschaft der Staffel Nord als Teilnehmer für die Aufstiegsspiele fest. Schon in der 5. Minute fiel das 0:1 und das spielte den Gast in die Karten. Jedoch Nakhon Sawan setzte nach und erzielte mit einer guten Kombination den Ausgleich.

In der 2. Halbzeit war die Heimmannschaft ebenerdig. Sie besaßen auch einige Tormöglichkeiten, aber die Tore schoss der Gast aus Lampang. Das 1:2 ging ein Abwehrfehler voraus und mit dem 1:3 wurde der Sieg perfekt gemacht.

Am letzten Spieltag gibt es das Endspiel: Chiang Rai City gegen Phrae United.


Video zum Spiel


25. Spieltag: am 19.09 und 20.09.2015

Phitsanulok - Kamphaeng Phet 2:1
Tak - Chiang Rai 0:2
Nakhon Sawan - Lampang 1:3
Singburi - Nan 3:0
Petchabun - Phayao 1:0
Phrae - Uttaradit 2:1
Lamphun - Lopburi 1:1
Platz Mannschaften SP G U V PKT
1 Lampang FC 25 14 9 2 51
2 Chiang Rai City 25 13 9 3 48
3 Phrae United 25 14 6 5 48
4 Phitsanulok FC 25 12 11 2 47
5 Tak City 25 10 9 6 39
6 Lopburi FC 25 9 9 7 36
7 Phayao FC 25 9 7 9 34
8 Lamphun Warrior FC 25 7 11 7 32
9 Singburi FC 25 7 10 8 31
10 Phetchabun FC 25 7 7 11 28
11 Kamphaeng Phet FC 25 7 6 12 27
12 Uttaradit FC 25 5 9 11 24
13 Nakhon Sawan FC 25 4 5 16 17
14 Nan FC 25 2 2 21 8